47 thoughts on “Gästebuch

  1. Eine wunderbare Führung; kompetent, charmant und flexibel. Auch die Vorbereitung (Touristcard organisieren und die Absprachen per Email) klappten reibungslos. Für die Staus in der Stadt wegen der bevorstehenden Jahresfeier konntest Du ja nichts. Viele Dank auch für das wunderbare Wetter, auch wenn Du dafür wahrscheinlich auch nichts konntest. Sofia und Ihre Führung ist nur zu empfehlen.

  2. Hallo Sofia,

    wir waren diesen Sommer 2 Tage in St.Petersburg mit der Aida und haben mit Dir diese wunderschöne Stadt entdeckt.
    Wir haben alles Wichtige gesehen und am Besten fanden wir, dass Du nicht alles auswendig heruntergeratte rt hast, sondern neben der Geschichte viel von Land und Leuten erzählt hast — das was eben nicht in jedem Reiseführer steht.
    Zudem hast Du alle unsere Wünsche möglich gemacht, wenn wir spontan in ein Cafe zum Kuchenessen oder eine New-Fahrt machen oder zum Shoppen auf den Newski Prospekt wollten.
    Wir kommen gerne wieder.

    Liebe Grüße nach St.Petersburg und schöne Weihnachten

  3. Petersburg — die Stadt der Weissen Nächte unter Führung von Sofia — ein Sommernächtetra um für unsere nicht ganz kleine Gruppe von immerhin 10 Personen, die es ihr nicht immer leicht machten.
    Freundlich, gelassen , kompetent, humorvoll begleitete sie uns bei Sonne und Regen, zu Land und zu Wasser, Tag und Nacht (Nacht der offenen Brücken) zu allen kulturellen und kulinarischen und sonstigen Sehenswürdigkei ten . Am Ende waren wir alle wie verzaubert von Petersburg – und von Sofia!
    Liebe Sofia, die schönen Bilder deiner Webside weckten sofort Erinnerungen an diese vier wunderbaren Tage Kaum zu glauben, dass seither schon fast fünf Jahre vergangen sind, denn der Zauber und eine spezielle Sehnsucht wirken immer noch. Wir werden wiederkommen!

  4. man kann es nicht oft genug sagen, im Gegensatz zu den Schiffstouren kein Vergleich, ich kann nur jedem Empfehlen der nach St. Petersburg will schreibt Sofia an
    — es war ein super Erlebniss
    — kein Vergleich zu den gebuchten Schiffsrouten
    — sehr persönlich
    einfach nur super

  5. wir sind schon 2 mal in den Genuss gekommen uns St. Petersburg von Sofia zeigen zu lassen.

    Die Führung ist sehr professionell und individuell.

    Wir haben durch Sofia Ecken und Winkel von St. Petersburg gesehen, die ein normaler Tourist nie sehen würde.

    Auf alle Wünsche ist Sofia eingegangen und die Geheimtipps für ein spektakuläres Abendessen waren großartig.

    VIELEN DANK. Bis hoffentlich bald

    Jana und Robert Strauß

  6. Schon zum vierten Mal besuchte ich vom 28. April – 6. Mai 2010 Sankt Petersburg. Eine wunderschöne Stadt mit unendlich vielen Sehenswürdigkeiten.

    Sehr begeistert waren wir von unserer Reiseleiterin Sofia. Alle Wünsche erfüllte sie uns. Was uns gerade in den Sinn kam, machte Sofia möglich und nichts konnte sie aus der Ruhe bringen. Viel zu lachen gab die Stiefelgeschichte beim Besuch der Isaaks-Kathedrale. Viel Spass hatten wir auch auf der Einkaufstour, besonders mit dem Hut, welcher drei Tage später nach Ghana an eine Hochzeit musste!

    Ein Kompliment auch an Sofias Freundin mit dem weissen BMW. Ruhig und sicher chauffierte sie uns in Sankt Petersburg herum. Wahrhaftig ein Kunststück bei dieser Autofahrerei!

    Herzlichen Dank Sofia für die wunderschönen Tage. Schön, dass wir Dich getroffen haben, dass wir in Kontakt geblieben sind und Du beim nächsten Mal hoffentlich wieder für uns da bist.

    Ich wünsche Dir alles Gute und als Reiseleiterin nur angenehme Touristen!

    Liebe Grüsse Renata

    Freitag, 23. Dezember 2011

  7. ich war schon mal (zu Sowjetzeiten) in Leningrad, war auch ziemlich beeindruckt. Aber dann kam Sankt Petersburg, dann kam Sofia – und plötzlich fühlte ich mich in einer anderen Welt. Eine derart individuelle (wir waren zu zweit), derart fundierte Führung, für die wir unser allerdings vier Tage Zeit ließen, habe ich bisher nirgendwo erlebt. Alles stimmte, nie kam Langeweile auf, wir lernten sogar ein paar Worte Russisch und waren uns einig: Es war richtig, unseren zehnten Hochzeitstag in Sankt Petersburg zu feiern. Wir kommen wieder. Spasiba, Sofia!

    Heinz P. Lohfeldt

  8. Als ich mit einer Grupper aus Deutschland St. Petersburg im Sommer 2010 besichttigte, hatte Sofia als Stadtführerin: die ganze Gruppe war mit ihr begeistert!

  9. Im Mai 2010 sind meine Frau und ich mit einem befreundeten Paar zu einem 5tägigen Aufenthalt nach St. Petersburg geflogen. Bereits in Deutschland haben wir einen Tagesausflug mit Sofia gebucht. Wir 4 Touristen wurden von unserem Hotel mit einem Kleinbus abgeholt und haben am Vormittag eine Stadtrundfahrt gemacht. Sascha ist gefahren und Sofia hat uns ihre wunderschöne Stadt gezeigt. Wir haben so nicht nur die Sehenswürdigkeiten kennengelernt, sondern erhielten Unterstützung beim Einkauf von „Mitbringseln“. Nach einem traditionellen russischen Mittagessen sind wir am Nachmittag in die Stadt Puschkin ins Zarendorf zum Katharinenpalast gefahren. Dort bewunderten wir natürlich das Bernsteinzimmer und gingen im Park spazieren.
    Der Tag mit Sofia und Sascha hat uns so gut gefallen, dass wir kurz entschlossen am nächsten Tag eine Führung durch die Eremitage bei Sofias Kollegin Xenia gebucht haben. Auch das war ein voller Erfolg. Man kann sich in der Eremitage sicherlich ein Leben lang aufhalten und hat immer noch nicht alle Exponate gesehen, oder man lässt sich das Wichtigste erklären und hat auch noch Spaß dabei.

  10. Liebe Sofia, Freunde aus Hamburg hatten dich sehr als kenntnisreiche Reiseführerin aus Sankt Petersburg empfohlen. Das war ein ausgezeichneter Rat. Ich dachte nämlich, dass ich mich von früheren Aufenthalten her in deiner Riesenstadt nun ganz gut auskenne.

    Die diesjährige Entscheidung, meinen Geburtstag in der Stadt der Paläste, Schlösser, Theater, Museen zu feiern, war ideal.

    Wie im Jahr zuvor erlebte ich mit dir und deinem Team als Reiseführer wieder eine hochinteressante Woche. Ich muss immer wieder die perfekte Rundumbetreuung durch dich und deine ebenso freundliche und ortskundige Mitarbeiter hervorheben. In deiner Fünfmillionenstadt fühlt man sich gleich nach der Ankunft durch eure prompte Abholung am Flughafen Pulkovo sofort wieder geborgen. Ihr sprecht alle perfekt Deutsch, auch dadurch ist man von der Stunde der Ankunft an keineswegs verloren, trotz fehlender Sprachkenntnisse, die einem vor der ersten Russlandreise – wie mir damals – ein gewisses Gefühl der Unsicherheit geben.

    Wenn man glaubt, ‚PITER‘, wie ihr eure Stadt so liebevoll nennt, schon durch frühere Aufenthalte dort zu kennen, dann hatte man bisher nicht die richtige sach- und ortskundige russische Führung von Deutschland aus gebucht.

    Liebe Sofia, rechtzeitig vor der Februarreise bekam ich von dir Vorschläge, was du mir in den geplanten 8 Tagen in der „SCHÖNSTEN STADT DER WELT“ und im Umland zeigen willst, was ich für eigene Wünsche hätte, was ich erleben möchte. Deine Besuchs- und Tourenideen sowie deine Zeiteinteilungen bezeichne ich als total gelungen ! Bemerkenswert, dass du die richtigen Kontakte zu den Theaterkassen hast, du bekommst zu günstigen Konditionen meist auch die Wunschtermine. Immer wieder bin ich überrascht, dass du über ein so profundes Wissen verfügst!. Das ist für uns Besucher besonders wichtig, denn nicht nur die Eremitage, das russische Museum, der Katharinenpalast und viele andere Besuche und

    Unternehmungen erfordern doch enorme Hilfen. Du wirst nie müde, uns dein Wissen ständig zu vermitteln Auch dafür DANKE SCHÖN !

    „PITER“, wie ihr so liebevoll von Einheimischen und Insidern genannt werdet, erschließt sich einem kunst- und kulturinteressierten Touristen von Mal zu Mal mehr, Theater- und Ballettbesuche sind ein Muss. Unvergesslich die Autoausflüge nach Peterhof und Puschkin mit dem Bernsteinzimmer, alles so sehenswert. Die vielen grandiosen Paläste, Schlösser, Kathedralen und Kirchen, historische Friedhöfe, Denkmäler, Kanäle. Reichlich Einkaufsmöglichkeiten und typische Mitbringsel, alle Geschäfte geöffnet rund um die Uhr, auch an Sonntagen (!). Jedes Mal bedauerte ich, dass ich nicht länger als je eine Woche bei euch geblieben bin.

    Alle Erlebnisse waren auch in diesem Jahr wieder so aussergewöhnlich, sehr gut die vielen Restaurants, wo man auf Wunsch hingeführt wird. Alles immer perfekt. Nicht zu vergessen ein besonderes Lob für die ebenso liebenswürdige wie ruhige Fahrerin im turbulenten Großstadtverkehr und dazu ebenso mit Deutschkenntnissen.

    Liebe Sofia, ich habe echt Sehnsucht nach Piter und komme bestimmt in 2012 wieder !

  11. Hallo Sofia!

    Zuerst herzliche Gratulation zu Deiner gelungenen Homepage! Hab mich an den vielen schönen Bildern sofort wieder mit St. Petersburg identifiziert.

    Hatte ich schon 2008 das Glück, Sofia als Reiseleiterin in St. Petersburg kennen und schätzen zu lernen, so war es mir ein besonderes Anliegen auch bei meiner Reise im Juni 2011 von Sofia verwöhnt zu werden. Wir hatten seit 2008 immer wieder Kontakt und so buchte ich für meine Frau und mich sowie weitere 3 Paare (8 Personen) eine 5-tägige Reise nach St. Petersburg. Sofia gestaltete das Programm, individuell, ganz nach unserem Geschmack.

    Sergej, der Chauffeur und Sofia holten uns vom Flughafen ab und brachten uns ins Hotel Azimut. Sofia war uns beim Einchecken behilflich und am nächsten Tag pünktlich um 10h00 vor dem Hotel um uns abzuholen. An diesem Tag machten wir eine Stadtrundfahrt mit Besichtigung der St. Nikolaus Kathedrale, der Isaaks Kathedrale und Peter-Paul Festung mit Kathedrale. Nach dem Mittagessen, das wir richtig genossen hatten, gab es noch eine Bootsfahrt durch die Kanäle von St. Petersburg. Am Tag darauf besuchten wir die Eremitage und anschließend ging es nach Peterhof. Hier war es überwältigend schön. Am dritten Tag fuhren wir nach Puschkin, dem Zarendorf und besichtigten den Katharinenpalast samt Bernsteinzimmer. Nach einem perfekten Mittagessen ging es nach Pawlowsk wo wir das Schloss besichtigten. Am Abreisetag brachte uns Sofia wieder zum Flughafen und so wie es ihre Art ist wartete sie bis wir eingecheckt hatten, um uns nochmals zuzuwinken.

    Sofia, eine liebenswerte, hübsche, intelligente und lustige Reiseleiterin hat uns in all den Tagen mit enormen Fachwissen die Schönheit von St. Petersburg interessant und teils lustig vermittelt.

    All die schönen unvergesslichen Stunden die wir in St. Petersburg erlebt haben, sei es der Bummel am Nevski Prospekt, oder die langen Rolltreppenfahrten in den U-Bahn Stationen, die original russischen Mahlzeiten, die Hilfe beim Einkauf von Mitbringsel für die Angehörigen, der schöne Abschiedsabend, aal das haben wir Dir, liebe Sofia, zu verdanken.

    Wer wie Du mit uns fünfmal über die Kuss-Brücke fährt, so viel Herz an der richtigen Stelle hat, wer so perfekt Deutsch spricht und mit allen Leuten so freundlich umzugehen versteht ist für mich die perfekte Reiseleiterin und ich bin stolz mit dir befreundet zu sein.

    Meine Mitreisenden, meine Frau und ich sagen Dir ein Herzliches Dankeschön für den schönen Aufenthalt. Wie versprochen komme ich bald wieder, mit der nächsten Gruppe, damit du auch ihnen die wunderschöne Stadt zeigen und erklären kannst.

    Wir wünschen Dir liebe Sofia, viele Reisegruppen mit vielen netten Menschen damit es Dir bei Deiner Arbeit weiterhin so viel Spaß macht wie bisher.

    Hildegard und Manfred Grintschacher aus Spittal/Drau in Österreich

  12. Hallo!

    Ich war im Dezember 2009 für ein paar Tage in St. Petersburg. Meine Reiseleiterin war Sofia.

    Die Aktivitäten wie
    Führung durchs Russische Museum
    Stadtrundfahrt
    Besuch der Philharmonie

    waren nicht nur gut organisiert, sondern auch unterhaltsam, weil Sofia oft über die Geschichte hinaus noch ein Schmankerl zu erzählen wußte.

    Eintrittskarte für die Philharmonie konnte sie besorgen. Und auch zeigen, wo ich in der Nähe des Hotels eine Einkaufsmöglichkeit finde. Ebenso ein paar Euro zu tauschen, war ruckzuck erledigt.

    Ich habe mich richtig gut betreut gefühlt. DAnke!

    Friedrich

  13. Liebe Sofia

    vielen dank nochmals für diesen grossartigen Tag. Wir haben Deine Führung sehr genossen. War wirklich sehr beeindruckend.

    Hoffentlich bis bald wieder, Jeannette

  14. Seit Jahren begleite ich Gruppen nach Baltikum und St.Petersburg.In der Zeit habe ich viele örtliche Reiseleiter in St.Petersburg gehabt,mal waren die besser,mal schlechter..Seit ich das St.Petersburg Programm mit Sofia organisiere kann ich ch mich während der Führung entspannen und zurücklehnen:ich weiss dass meine Leute begeistert zurück zum Hotel kommen werden!Sofia ist flexibel was die Führungen angeht,sie kann alles mögliche (und unmögliche)organisieren und die Führungen sind immer so lustig und interesant dass man sich in die Stadt verlieben MUSS!

    Es ist erstaunlich wieviel Wissen,Kraft und Lebensfreude in dieser zierlichen Frau steckt!Sofia-weiter so!!!

    liebe Grüße aus Hamburg und bis Mai…!!!

    P.S.wenn die Kirche auf ist…. 😉

  15. Im letzten Jahr haben wir eine 5 — wöchige Reise nach Russland unternommen.

    Nach Besuchen in Moskau, Tscherepowez und anderen Städten waren wir drei Tage in St. Petersburg.

    Wir hatten das Glück, eine junge, sehr hübsche , charmante und sehr gut deutschsprechende Reiseleiterin für die Führungen zu bekommen.

    Und diese Reiseleiterin war Sofia Meshcherina , die uns mit viel Wissen diese wunderschöne Stadt, das Peterdorf , den Peterhof und die interessantesten Sehenswürdigkeiten erklärt und gezeigt hatte.

    Wir sind heute noch beeindruckt, von all diesen wunderschönen Bauten , Gemälden, Wasserspielen usw.

    Diese 3 Wochen in St. Petersburg waren für uns in diesen fünf Wochen die erlebnisreichsten Tage .

    Wer eine Russland-Reise unternimmt, sollte unbedingt nach St. Petersburg fahren und Sofia als Reiseleiterin buchen.

    Wir können sie nur bestens weiter empfehlen, da wir durch sie keine lange Wartezeiten hatten.

    Noch heute sind wir mit Sofia in Kontakt.

    Wir wünschen Sofia für die Zukunft recht viel Erfolg und jede Menge Gäste, die sich von ihr all diese wunderbaren Dinge zeigen und erklären lassen .

    Erika und Günter Stenzel aus Elztal-Dallau bei Mosbach.

  16. Hallo Sofia,

    wir waren diesen Sommer 2 Tage in St.Petersburg mit der Aida und haben mit Dir diese wunderschöne Stadt entdeckt.

    Wir haben alles Wichtige gesehen und am Besten fanden wir, dass Du nicht alles auswendig heruntergerattert hast, sondern neben der Geschichte viel von Land und Leuten erzählt hast — das was eben nicht in jedem Reiseführer steht.

    Zudem hast Du alle unsere Wünsche möglich gemacht, wenn wir spontan in ein Cafe zum Kuchenessen oder eine New-Fahrt machen oder zum Shoppen auf den Newski Prospekt wollten.

    Wir kommen gerne wieder.

    Liebe Grüße nach St.Petersburg und schöne Weihnachten

    Kai und Familie

  17. Hallo Sofia,
    vielen Dank für eine tolle individuelle Reiseplanung für unseren Tagesausflug in St. Petersburg. Die vielen Eindrücke und Erlebnisse werden uns noch lange in Erinnerung bleiben. Wir möchten uns ganz herzlich für die exzellente Organisation, die super Betreuung, die vielen guten Tipps bedanken. Wir können es nur jedem empfehlen, bei Dir eine Führung in St. Petersburg zu buchen.

  18. Im Mai war ich mit meiner Familie auf einer Kreuzfahrt in St. Petersburg. Für einen Tag hat uns Sofia begleitet. Sie zeigte uns Katharinen-Palast mit dem Park, Peterhof und vieles Mehr in der Stadt. Wir haben sogar ihre „Hauskirche“ besichtigt, die wir sehr schön und interessant fanden. Sofia war sehr nett und kompetent und stellte sich ganz auf unsere Wünsche ein. Es war eine sehr schöne Tour und die Sofia kann ich jedem St.-Petersburg-Reisenden empfehlen!

  19. St. Petersburg war toll — Danke Sofia!
    Hallo zusammen,
    wir waren am 24. und 25.05. in Sankt Petersburg (zwar nicht mit der Aida sondern der MS Eurodam, aber alle Tips habe ich von hier — DANKE) und hatten im Vorfeld eine 2-Tages-Tour mit Sofia gebucht. Wir hatten schon per Mail alles besprochen was wir sehen möchten und Sofia hat uns eine tolle Tour zusammengestellt.
    Am ersten Tag sind wir in Peterhof und im Katharinenpalast gewesen, am zweiten Tag dann in der Stadt mit Blutskirche, Winterpalast, Schifffahrt etc. Ein russischer Imbiss am Mittag durfte auch nicht fehlen!
    Vielen Dank liebe Sofia, Du hast uns zwei unvergessliche Tage bereitet. Danke auch an Deine Fahrer Irina und Deinen Vater — tolle Leistung, wirklich!
    Viele Grüße
    Christiane & Harald

  20. Wir waren am 26. und 27. Juni mit der AIDA in St. Petersburg und hatten glücklicherweise beide Tage Touren mit Sofia gebucht. Was besseres hätten wir nicht machen können!
    Wir haben sehr viel gesehen, es ist aber nicht in Stress ausgeartet. Viel erfahren von Land, Stadt und Leute haben wir auch.
    Anstehen mussten wir nirgends, wir sind immer schnell überall reingekommen. Das war wirklich von Vorteil mit 36 Grad und den langen Besucherschlangen.
    Sofia hat es auch möglich gemacht, dass wir am zweiten Tag unser eigentlich geplantes Programm umändern und noch spontan in die Eremitage konnten, obwohl das so nicht geplant war!
    Ein herzliches Dankeschön nochmal an dich, liebe Sofia, an Tanja und Dimitri. Wir kommen wieder!
    Wenn St. Petersburg, dann nur mit dir!
    Liebe Grüße von deiner «Kindergarten-Gruppe» 😉
    Monique

  21. Wir waren am 13./14. Juli mit der Bella in St. Petersburg und hatten im Vorfeld einen Tag mit Sofia gebucht.
    Ihre Organisation hat prima geklappt. Wir fühlten uns schnell mit ihr vertraut. Sie ist ein angenehmer, unterhaltsamer und humorvoller Mensch. Gemeinsam mit ihrem netten Fahrer Pawel war es ein wirklich gelungener Tag.
    Wir haben es als puren Luxus empfunden, unseren Aufenthalt individuell gestalten zu können. Es ist ein riesiger Unterschied, ob ich eine Führung als Frontal-Vortrag bekomme oder im Gespräch.
    Herzlichen Dank!
    Dagmar, Katja & Rainer

  22. Am 06.08.2013 waren wir in St. Petersburg. Dieser Tag war das Highlight unserer AIDA-Reise, und das haben wir besonders Dir, liebe Sofia, zu verdanken.
    Du hast uns den Tag nach unseren Vorstellungen gestaltet.
    Wir werden uns noch lange an die schöne Fahrt auf der Newa, die vielen Sehenswürdigkeiten, an Deine ausführlichen Erzählungen und an die leckeren, typisch russischen Piroggen zum Mittagessen erinnern.
    Danke noch an unseren Fahrer Paul, der uns so toll durch den Verkehr chauffiert hat und immer für einen klimatisierten Wagen gesorgt hat.
    Wer also einen individuellen Tag in St. Petersburg und keinen Massenausflug möchte, der bucht bei Sofia.
    St. Petersburg — bis bald (aber nur mit Sofia)!

  23. Wir waren im Juni 2014 2 Tage mit Sofia in St. Petersburg unterwegs. Die Touren waren perfekt organisiert und die Besichtigungen waren Dank der unaufdringlichen Art von Sofia ein tolles Erlebnis.
    Auch für mich als Rollstuhlfahrer waren sämtliche Touren gut machbar. Der Sprinter mit Rollstuhlrampe erleichtert das schnelle Erreichen der vielen Sehenswürdigkeiten.

  24. Vielen Dank für den tollen Tag in St. Petersburg und die kompetente Betreuung! Wir haben den Ausflug sehr genossen und danken Sofia für einen außergewöhnlichen Tag mit vielen Eindrücken! Alles von der Buchung bis zur Bezahlung lief reibungslos und Sofia ist für alle Reisenden in die schöne Stadt eine besondere Empfehlung! Wir haben uns den Tag wirklich als super betreut und VIP gefühlt!!!

  25. Wir (Familie mit 4 Personen) waren am 7. und 8. August 2014 mit der Costa Pacifica in St. Petersburg.
    Liebe Sofia, wir sind sehr froh, dass wir die Ausfluge für diese beiden Tage bei dir gebucht haben und bedanken uns für die schöne Zeit. Alles hat prima geklappt und wir haben uns sehr wohl gefühlt. Danke auch an Alexander für seine hervorragende Fahrweise. Besonders toll war auch, dass ihr noch Bierdeckel für meine Sammlung besorgt habt.
    Wir werden dich auf jeden Fall weiterempfehlen.
    Viele Grüße
    Robert, Christel, Julia und Stefan

  26. Hallo Sofia
    Vielen Dank für die von Dir ausgewählten Ausfluge am 10.08. und 11.08.2014. Besonderer Dank an den netten Fahrer Alexander und unserer kompetenten Begleitung Julia. Wir werden Dich weiterempfehlen und sicher nochmal in Anspruch nehmen bei unseren nächsten Besuch in STP. Schade nur das wir versäumt haben einen echten russischen Wodka probiert zu haben.
    Bis bald liebe Sofia

  27. Unser Tag in St.Petersburg
    Wir lagen am 22.07.14 mit der AIDAmar in St.Petersburg im Hafen und waren voller Vorfreude auf unsere Stadtführung mit Sofia. Als wir alle 8 am Zoll vorbei waren fiel uns ein Stein vom Herzen als uns Sofia mit einem Lächeln begrüßte. Wie VIP?s im Shuttle Bus von Alexander chauffiert ging es dann los. Alles super durchorganisiert, schnell von einer Sehenswürdigkeit zur nächsten. Leider war der Tag viel zu schnell vorbei. Doch mit einer Wodka-Probe vor dem Panzerkreuzer AURORA fand er einen würdigen Abschluss.
    Gern denken wir zurück und grüßen dich liebe Sofia. Auch wir gehören nun zu den vielen zufriedenen Kunden deiner Agentur und können und werden dich auf jeden Fall weiterempfehlen.
    Und denk dran man sieht sich immer zweimal im Leben.
    Es grüßen Fam. Häßler und Fam. Schade aus dem schönen Burgenlandkreis in Süden Sachsen-Anhalts, dem nördlichsten Weinanbaugebiet Deutschlands.

  28. Wir waren mit der Bella vom 17.08.-27.08.2014 in der Ostsee und haben privat per mail (wir waren zu Zehnt) über http://www.petersburgsreisen.com bei Sofia Meshcherina eine 2-Tages-Tour gebucht.

    Alles hat sehr sehr gut geklappt und Sofia hat uns wirklich sehr kompetent und überzeugend -im Vorfeld auch per mail beraten — pünktlich mit ihrem (auch sehr freundlichen) Fahrer Alexei abgeholt und u.a.durch den Peterhof, das Zarendorf, die Eremitage uvm. geleitet. Wir waren Piroggen essen und hatten eine Schifffahrt auf der Newa, alles sehr interessant. Sofia hat alles in Rubel bezahlt (auch die unvermeidlichen Toilettenpausen ) und bei -fast- bestem Wetter hatten wir zwei wunderbare Tage in Sankt Petersburg und dann noch zum Abschluss -mein absolutes Highlight- die U-Bahn-Fahrt bis fast zum Hafen.

    Vielen Dank an Sofia und ihr Team
    Wir können http://www.petersburgsreisen.com absolut weiterempfehlen!!

  29. Hallo zusammen,

    sind gerade von der mar zurück. Wir haben zu viert privat bei Sofia gebucht und hatten einen wunderschönen Tag in St. Petersburg. Punkt 10 Uhr wurden wir von Sofia und unserem Fahrer Paul abgeholt und sind zum Peterhof gefahren. Trotz eisigem Wind und einem Eisregenschauer war es sehr beeindruckend. Danach sind wir nach St. Petersburg zurück und entschlossen uns aber wegen dem kalten Wetter auf die Bootsfahrt zu verzichten und die Stadtrundfahrt lieber mit unserem Kleinbus zu machen. Das war der Vorteil unserer Familiengruppe. Sofia war einfach super, gehörte zur Familie an diesem Tag dazu und konnte alle unsere spontanen Wünsche erfüllen und brachte Vorschläge mit ein. So fuhr sie mit uns in der Metro und zeigte uns 3 schöne Metrostationen. Wir machten Halt an der Isaakskathedrale, Nikolaikirche, Kaasanerkathedrale, Winterpalais und natürlich Blutskirche. Dann waren wir noch alle zusammen, nachdem Paul mal einen Parkplatz gefunden hatte, in einem typischen russischen Cafe. Die übrige Zeit stand Sofia ständig mit dem Fahrer per Handy in Verbindung, d.h. wir stiegen direkt an den Sehenswürdigkeiten aus und wenn wir mit Fotos usw. fertig waren, kam sofort unser Kleinbus vorgefahren. Besser kann ein Ausflug nicht klappen. Deshalb von hier nochmal ein Dankeschön an Sofia für den schönen Tag und liebe Grüsse

    von Alexandra, Madleen, Sarah und Sigi

  30. Wir waren zu dritt am 18./19.07.16 mit Lisa und Aleksej unterwegs. Von Sofia professionell vorbereitet, erlebten wir zwei wunderschöne Tage mit unglaublich vielen Informationen. Auf alle unsere Wünsche und Besonderheiten sind die beiden eingegangen. Preis-Leistung stimmen. Sehr empfehlenswert.

  31. Hallo Sofia, nochmals ganz herzlichen Dank für die zwei tollen Tage mit Dir am 28/29.7.2016. Wirkllich grosse Klasse wie Du uns in Abstimmung mit Alexander durch den dichten Sightseeing-Verkehr bugsiert hast. Wir fühlten uns super aufgehoben und haben viele positive Eindrücke von Deiner Heimatstadt mitgenommen. Tim hat die russische Cola Flasche schon im Zimmer platziert.
    Liebe Grüße, Mathias, Sandra und Kids

  32. Heute möchte ich mal einen Beitrag zu unserer 2 tägigen Ausflugstour mit Sofia abgeben. Wir (3 Paare) haben uns für Sofia entschieden um mit ihr die 2 Tage in St. P. zu verbringen. Vor der Reise haben wir uns überlegt was wir alles sehen möchten, haben sie angeschrieben und um einen Ausflugsvorschlag gebeten. Dieser kam auch unverzüglich. So haben wir uns für Sofia entschieden. Sie hat für uns auch die Tourtickets besorgt. Dies ist eine Art Visum, welches man in Russland braucht, allerdings darf man mit diesem Ticket nur in Begleitung mit ihr unterwegs sein. Was auch super toll war, wir hatten mega viel Spaß. So, wir haben ausgemacht am 1. Tag (10 Uhr) mit Pass und Tourticket uns mit ihr im Hafen Gebäude zu treffen. Die Kontrolle verlief schnell und ohne Probleme. Durch das Gebäude hindurch und schon sahen wir ein Schild mit unserem Namen und Sofia nahm uns herzlich in Empfang. Es konnte los gehen. Auf dem Parkplatz wartete schon unser Fahrer im Minibus. Am 1. Tag fuhren wir zuerst zur Nikolaus-Marine-Kathedrale, dort hatten wir ca. 20 Min Zeit uns innen umzusehen. Von dort ging es nach Puschkin zum Katharinenpalast. Sofia besorgte die Tickets und ohne langes anstehen kamen wir herein und konnten den Palast bestaunen, inkl. Bernsteinzimmer. Wir hatten genügend Zeit und es war nie gehetzt. Im nachhinein hörte man auf dem Schiff was andere Leute für lange Wartezeiten hatten und auch im Palast nicht viel Zeit. Nach der Innenbesichtigung gingen wir noch durch den wunderschönen Katharinenpark. Auf dem Weg nach Peterhof machten wir eine Mittgagspause, aßen lecker zusammen russische Spezialitäten. Von dort gingen wir in Peterhof in den Sommerpalast mit Schloßpark, Kaskaden und Fontänen. Wunder, wunderschön 🙂 Auch wenn es an dem Tag immer mal leicht geregnet hat hatten wir dennoch super viel Spaß. Sofia erklärte uns alles was wir wissen wollten. Auf dem Rückweg hielten wir noch an einer typischen Metrostation an und fuhren 3 Stationen damit. War ein tolles Erlebnis, man glaubt gar nicht was für ein Prunk auch unter der Erde ist. Jede Station sah anders aus, muss man mal gesehen haben. Dann war der 1. Tag auch schon vorbei. Am 2. Tag trafen wir uns wieder im Hafengbäude um 10 Uhr, es ging wieder alles sehr zügig und los ging es. Leider hatten wir diesmal etwas mehr Regen, aber das lies uns nicht den Tag verderben. Sofia mit ihrer Art hat immer einen lustigen Spruch parat. Nach einer kurzen Stadtrundfahrt hielten wir an der Uni bei den Grifonen, das sind so Löwen wo man sich was wünschen kann, und an den Leuchttürmen. Vom Wasser sah man die Eremitage, die haben wir nicht besucht, da braucht man nochmal viel Zeit, aber da werden wir nochmal St. P. besuchen 😉 Von dort ging es zur Haseninsel zur Peter und Paul Festung, dort sind wir zu Fuß durch die Anlage. Wieder zum Bus ging es zur Blutskirche. Dort hatten wir Zeit innen und aussen zu besichtigen. Wunderschöne Kirche, toll diese Farben und die goldenen Kuppeln.Weiter ging es zur Isaakskathedrale und dann zum Mittagessen, hmmm total lecker landestypisch. Nach der Stärkung haben wir auf der Newa eine Bootsfahrt von ca. 1 Std. gemacht, vorher kamen wir noch am Newski Prospekt vorbei. Die Bootsfahrt war auch total klasse weil man so die vielen Sehenswürdigkeiten vom Wasser sehen konnte. Als letztes sind wir noch im Souvenier Shop gewesen und konnten Geschenke für zu hause kaufen. Leider ging es dann zurück zum Schiff. Wir wären noch gerne mit Sofia weiter gefahren, es war sooooo schön. Wir waren am Hafen alle traurig und mussten uns verabschieden.
    Also wer nach St. P. fährt solte auf jedenfall individual einen Ausflug buchen und nicht über Aida. Die sind nur überteuert und man sieht längst nicht soviel. Für mich steht fest diese 2 Tage werde ich nicht vergessen und wenn wir wieder dort sind mache ich wieder mit Sofia einen Ausflug.
    DANKE AN DIESER STELLE NOCHMAL AN SOFIA; ES WAR MEGA…. LG Andrea
    P.S. Mach weiter so

  33. Am 19.08.2016 haben wir mit Sofia bzw. ihrer sehr netten Mitarbeiterin eine Bus- bzw. Schiffstour unternommen. Wir waren sehr überrascht, wie super alles geklappt hat. Es gab keine Sprachschwierigkeiten, wir konnten wo wir wollten anhalten, U — Bahn fahren, haben eine Schiffstour auf der Newa gemacht und waren nach 7 Stunden, begeistert von St.Petersburg, wieder auf dem Weg zu Schiff. Ein toller Tag !!!!!! Wir werden bestimmt einmal wiederkommen und auch wieder mit Sofia die Stadt erkunden. Nochmals lieben Dank, es war sehr toll.

  34. Hallo Sofia, vielen Dank für die 2 schönsten und interessantesten Tage unserer Schiffsreise (Ostsee mit Mein Schiff 4, 14. — 22.08.16) in St. Petersburg. Wunderbare Führungen; kompetent, informativ, abwechslungsreich, charmant, lustig und flexibel. Auch die Kommunikation vor der Reise (Touristcard organisieren, Besprechung der Besichtigungspunkte und sonstige Absprachen per Email) klappten reibungslos. Wir wurden pünktlich und mit einem Lächeln am Zoll von Sofia abgeholt. Dieses Lächeln und die charmante Art begleitete uns die 2 Tage. Alle unsere Besichtigungswünsche wurden voll erfüllt und es gab zusätzlich noch ein paar Geheimtipps von Sofia. Durch die kleine Resegruppe (4 Personen/ 2 Erwachsene und 2 Kinder) gab es keine Wartezeiten oder Schlangen an den Eingängen (die Eintrittskarten hatte Sofia schon). Dadurch hatten wir noch Zeit für zusätzliche Besichtigungspunkte (Vorschläge von Sofia, mit uns abgestimmt). Dank auch an unseren Fahrer Alexander. Er hat uns immer perfekt gefahren, direkt vor unseren Ausflugszielen geparkt oder abgesetzt und wieder abgeholt. Wir werden bestimmt wieder nach St. Petersburg kommen und wieder die Ausflüge bei Sofia buchen, denn es war einfach nur mega super und interessant mit Sofia und die Zeit verging leider viel zu schnell. Viel besser als die Ausflüge die über mein Schiff gebucht wurden (haben uns viel mit anderen Gästen auf dem Schiff darüber unterhalten). Das Preis-Leistungsverhältnis ist bei Sofia unschlagbar.

    Nochmals vielen Dank für die 2 tollen Tage mit Sofia und Alexander.
    Liebe Grüße aus Mutterstadt
    Margret, Andreas, Bryan und Connor

  35. Hallo Sofia,

    Wir möchten uns hier nochmal für die super tolle Führung durch St. Petersburg bedanken.
    Die zwei Tage waren ein unvergessliches Erlebnis in einer tollen Stadt. Besonderen Dank für die super Organisation, die es uns ermöglicht hat die Tour problemlos mit dem Rollstuhl zu erleben. Die im Voraus von Dir besorgten Tourtickets, die pünktliche Abholung am Schiff, der behindertengerechte Bus, die sehr interessante Führung mit den vielen unterhaltsamen Erklärungen, sowie die unkomplizierte Abrechnung haben die Tour zu einer äußerst entspannten Stadtbesichtigung werden lassen. Wir haben die zwei Tage sehr genossen und werden diese in bleibender Erinnerung behalten.
    Die Touren mit Sofia sind eine besondere Empfehlung an alle, die trotz handycap, bzw. im Rollstuhl eine faszinierende Stadt auf unkomlizierte und bequeme Weise kennenlernen möchten.
    Vielen Dank
    Susanna und Irena

  36. Nachdem wir vor 3 Jahren schon einmal mit Sofia St. Petersburg erkundet haben, waren wir im August mit unserer kleinen Reisegruppe (2 Paare) wieder dabei.
    Obwohl es den ganzen Tag geregnet hatte, haben wir einen wunderschönen Tag verlebt.
    Aufgrund des Regens konnten wir leider keine Newa-Fahrt machen, dafür sind wir mit der Metro gefahren und Sofia hat uns tolle Stationen gezeigt. Zum Mittagessen gab es Pelmeni (Teigtaschen) und echtes russisches Bier.
    Danke an unseren Fahrer Alexander, der uns immer ganz nah an den Sehenswürdigkeiten absetzte, damit wir nicht so nass wurden.
    Eine entspannte, sehr persönliche Stadtbesichtigung mit viel Informationen und ganz viel Spaß.
    Danke Sofia! Wir kommen auch noch ein drittes Mal!
    Spassibo — Do svidaniya
    (das hast Du uns auf der Rückfahrt zum Schiff beigebracht)
    Elmar und Marianne

  37. Liebe Sofia,

    wir möchten uns nochmal herzlich für Ihre tolle Führung durch St. Petersburg am 26.8. bedanken! Sie und Ihr Fahrer sind wirklich sehr flexibel auf unsere Programmwünsche eingegangen, sodass wir an diesem Tag sehr viel gesehen haben und die Erlebnisse in wirklich toller Erinnerung behalten werden!
    Vielen Dank auch, dass Sie meine Postkarten noch nach unserer Abreise zur Post gebracht haben! Das war ein sehr freundlicher Zusatzservice! 🙂

    Alles Gute weiterhin für Ihre Arbeit, die Sie sehr gut machen!
    Sollte aus unserem Bekanntenkreis jemand eine Reise nach St. Petersburg planen, werden wir Sie auf jeden Fall weiterempfehlen! :-))

    Viele Grüße aus Süddeutschland!

  38. Wir hatten im Vorfeld eine gute und schnelle Kommunikation. Die Visa waren nach wenigen Tagen über E-Mail da und wurden erst am Ende mitbezahlt.
    Die Abholung vom Schiff am 04.10.2016 um 10.00 Uhr war pünktlich.
    Reiseführer Elisabeth und der Fahrer Pawel waren sehr freundlich. Sie haben alles organisiert und uns so wie wir wollten überall hingefahren. Wir haben uns nur alles in
    St. Petersburg angesehen und waren nicht außerhalb. Pawel hat uns ganz nah an den Sehnswürderigkeiten abgesetzt und auch wieder abgeholt. Elisabeth konnte sehr gut deutsch und hat uns viel erzählen können, viele geschichtliche Hintergründe. Sie hat alle Eintritte bezahlt sogar die Toilette so das wir keine Rubel brauchten. Zum Schluss wurde alles auf die Rechnung gesetzt (außer Toilette). Einen Platz im Restaurant (wir wollten etwas kleines typisch russisches) hat sie auch sehr schnell organisiert. Es wurde auf alle Wünsche eingegangen.
    Wir waren sehr froh das wir zwei uns St. Petersburg individuell angesehen haben und nicht einen Ausflug mit AIDA gebucht haben. Die Metrostationen und eine Fahrt haben wir auch gemacht. Wir können Sofia auf jeden Fall weiter empfehlen. Wir waren sehr zufrieden und würden das auch immer wieder buchen. Es ist auch nicht viel teurer als die Preise der AIDA-Ausflüge.

    Grüße von Tilo und Cecilia

  39. Im Rahmen einer Ostseekreuzfahrt hatten wir im Mai 2017 einen 2tägigen Stopp in Sankt Petersburg. Bei den vom Schiff angebotenen Besichtigungstouren wird die Passagierherde in Gruppen zu 30 — 40 Personen auf die touristische Weide getrieben. Das ist nicht unser Ding, und so haben wir schon von zuhause aus eine individuelle 2-Tages-Führung für zwei Personen bei Sofia gebucht, und dies zu einem überaus fairen Preis. Denn die vom Schiff angebotene 2-Tages-Tour in der großen Gruppe war nur unwesentlich günstiger.

    Für uns war es ein voller Erfolg! Sofia hat im Vorfeld alle Formalitäten erledigt, z.B. Tourtickets besorgt, mit denen wir problemlos die Passkontrolle bewältigt haben. Wir hatten das Glück, dass sie selber unsere Führung übernommen und uns am Schiff abgeholt hat. Für die gesamten 2 Tage stand ein komfortables Auto nebst Fahrer durchgängig zur Verfügung. So konnte sich Sofia auch während der Fahrten voll auf ihre umfangreichen Erläuterungen zu den vielen Sehenswürdigkeiten konzentrieren, und dies in sehr gutem Deutsch.

    Im Katharinenpalast sowie im Peterhof und den übrigen Örtlichkeiten kannte Sofia alle Schleichwege, und so kamen wir als Minigruppe trotz etlicher Passagierherden problemlos ohne größere Verzögerungen zu allen Sehenswürdigkeiten, die Sofia bestens zu erläutern wusste. Dabei konnten wir jederzeit nach eigenem Geschmack das Programm anpassen. Sofia war da sehr flexibel und hatte stets passende Tipps zur Hand. Durch ihre hervorragende Betreuung wurden diese beiden Tage für uns zu einem unvergesslichen Erlebnis und Höhepunkt dieser Kreuzfahrt. Vielen Dank dafür!

    Liebe Grüße von
    Edith und Wolfgang

  40. Mit dem Schiff in St. Petersburg angekommen freuten wir uns auf den gebuchten Ausflug. Es war ein herrlicher Tag, den wir mit Sofia in St. Petersburg verbringen durften. Bereits die Vorbereitung klappte sehr gut und wir hatten das Gefühl, eine gute Freundin zu besuchen. Alle unsere Wünsche an das Programm wurden erfüllt und wir haben soo viel Information erhalten. Die Stimmung war prima, die Sonne schien und die Kameras liefen heiß.

    Diese Art der Stadtführung können wir nur allen empfehlen, die nicht im großen Bus mit vielen anderen, sondern ganz individuell die vielen herrlichen Sehenswürdigkeiten dieser schönen Stadt kennenlernen möchten.

    Vielen Dank, Sofia (Fotos kommen noch…)
    Liebe Grüße von
    Ilka, Nicole, Jann und Ilona

  41. Perfekte zwei Tage Sightseeing mit Anna und Sofia!
    Auf unserer Kreuzfahrt mit der AIDAdiva hatten wir uns für zwei individuelle Tage mit Sofias Agentur entschieden. Um es vorweg zunehmen: es war die richtige Entscheidung. Mit Anna besuchten wir am ersten Tag den Katharinenpalast sowie Peterhof und waren gemeinsam mit der Metro unterwegs. Mit Sofia und Sergej waren wir am zweiten Tag in der City unterwegs: die wichtigsten Kirchen, Kuppelaufstieg in der Issakskathedrale, Panzerkreuzer Aurora, Wodka-Tasting, Souvenirshop, typisch russisch essen, Schifffahrt auf der Newa — wir hatten das volle Programm, individuell nach unseren Wünschen zusammengestellt. Am Ende haben wir an den beiden Tagen mehr gesehen, als viele Mitreisende auf dem Schiff, konnten unsere Fragen loswerden und haben sachkundige und interessante Erläuterungen zu den Sehenswürdigkeiten und zum Leben in der nördlichsten Großstadt Europas erhalten. Wir kommen bestimmt nochmal wieder.
    Vielen herzlichen Dank, Sofia! Lass die die *hanuta* schmecken. 😉
    Liebe Grüße von Simone und Raik

  42. Hallo Sofia,
    das war ein toller Tag mit dir in St. Petersburg und die Tour war ganz wunderbar geplant und durchgeführt. Du hast eine sehr sympathische und lustige Art und für die Mädchen und mich ist der Tag wie im Flug vergangen. Interessant, abwechslungsreich und wir haben soviel faszinierende Ecken gesehen. Was für eine schöne Stadt
    большое спасибо und viele Grüße von Franzi, Jule und Annett

    Die Mädels üben immer noch ihre russischen Sätze . Aber es ist nicht so leicht.

  43. Liebe Sofia, wir hatten das Glück, dich als Reiseleiterin gebucht zu haben. Was für ein Erlebnis. Es hat einfach alles gestimmt: die Organisation, die Ziele, die hervorragenden Reisebeschreibungen, dein Lachen und so weiter…und dann noch das Wetter. Einfach alles großartig! Danke für alles und wir werden dich bestimmt weiterempfehlen.
    Denn jeder sollte diese wunderbare Stadt mit der richtigen Reiseleitung erleben! Alles Gute! Detlef, Ingrid und Familie(Juli 2017)

  44. Wir waren am 27.07. mit der Aida Bell in St. Petersburg. Diesmal haben wir uns für eine private Führung durch die Stadt entschieden. Unsere Erwartungen wurden übertroffen. Unsere Begleitung sprach hervorragend Deutsch und konnte zu allen Gebäuden und historischen Ereignissen ausführlich berichten. Im Vorfeld konnten wir unseren Ausflug individuell zusammenstellen und auch kurzfristige Wünsche wurden spontan umgesetzt. So konnten unsere Jungs noch spontan im Zenit Shop Fußballtrikots kaufen. Sollten wir nochmal nach St. Petersburg kommen werden wir erneut mit Sofia die Stadt erkunden. Vielleicht bis bald.

  45. 2 wundervolle Tage und eine Nacht im russ. Zirkus in St. Petersburg mit Sofia, Julia und unserem Fahrer Sergei. Herz was willst du mehr!

    Sofia hat uns perfekte Ausflugsvorschläge gemacht, ohne Wartezeiten und Touristenstaus und dem Wetter angepasst.

    Von Julia sind wir z.B. am ersten etwas regnerischen Tag an allen Warteschlagen vorbei in die Eremitage geleitet worden und direkt zu unseren Wunschausstellungen gelangt. Abends hat Sofia allerbeste Plätze im Zirkus besorgen können. Weltklasse! Monte Carlo lässt grüßen.

    Am zweiten Tag bei Hochsommerwetter ging es z.B. in die wunderschönen Gärten von Peterhof. Die Wasserspiele von Peterhof sind einmalig schön.

    Dies sind nur wenige Beispiele, gesehen haben sehr viiiiiiel mehr.

    Sofia und Julia haben uns sehr beeindruckt mit Ihren Fachgesprächen, mit Detailwissen, Wortwitz und natürlich mit Ihrem Charme!

    Durch den Straßenverkehr der Millionenstadt hat uns Sergei sehr sicher und höchst komfortabel gefahren. Die Autos: Bulli T6 und Volvo SUV X60 jeweils mit Vollausstattung. Klasse!

    Fazit: Wir kommen wieder, wie versprochen, in 4 Jahren.

    LG
    Wilfried und Gerlinde

  46. Am 09.08. haben wir mit unseren Freunden einen wunderschönen Tag in Skt. Petersburg verlebt.
    Sofia hat uns nach unseren Wünschen ein tolles Programm zusammengestellt. Selbst kurzfristige Änderungen wurden promt umgesetzt. Auch das Visum wurde von ihr besorgt. Bedanken möchten wir uns auch ganz herzlich bei Elena, die uns durch unser straffes Programm führte und bei unserem Fahrer, der uns sicher durch die vollen Straßen von Ziel zu Ziel brachte. Ihr alle habt dazu beigetragen, dass es für uns ein unvergesslicher Tag, und noch dazu bei herrlichem Sonnenschein, wurde.

    Liebe Grüße von Andreas, Monika, Henry und Simone

  47. Hallo Sofia,
    herzlichen Dank an dich für die ganze Organisation, Tourenticket, das Programm und den Mailverkehr vorab. Wir hatte mit Anastasia und Alexander einen super tollen Tag. Anastasia eine tolle Reiseleiterin und mit Alexander einen spitzen Fahrer. Sie sind auf all unsere Wünsche eingegangen, haben viel Fragen beatwortet und uns die Sehenswürdigkeiten wie Peterhof, Metro… gezeigt. Der Tag in Sant Petersburg hätte nicht besser laufen können. Wir können euch nur weiterempfehlen, was wir schon getan haben. Danke nochmal, macht weiter so top.
    LG Martina

Comments are closed.